• kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt

Aktuelles

Herzlich willkommen im Frankfurter Kinderbüro

Das Deutschherrnfest lädt zum Verweilen ein

Deutschherrnfest 2017Zum fünften Mal feiern Frankfurter Bürger sowie Institutionen am Samstag, 1. Juli, von 15 bis 22 Uhr auf dem Walther-von-Cronberg-Platz das Deutschherrnfest. Das Fest bietet Raum für vielerlei Aktivitäten und Kreativität.
Von der Babykrabbellandschaft vom Frankfurter Kinderbüro für die ganz Kleinen über die Wasserspiele am Brunnen bis zum Bull-Riding für die ganz Großen ist alles dabei. Sogar ein Feuerwehrauto der Feuerwehr Sachsenhausen kann erkundet werden. Kreativ werden kann man zum Beispiel beim Batiken, beim Anfertigen von Gipshänden oder beim Stand „Kinder sind Künstler“. Eine Premiere unter den Kolonnaden: ein Flohmarkt von Kindern für Kinder. Einfach ab 15 Uhr ohne Anmeldung vorbeikommen.

Weiter Informationen finden Sie auch hier auf der Facebook-Seite der Veranstaltung: (klick mich!)

Diverse Live-Bands begleiten die Besucher durch den Tag. Für das Fest wurde eigens ein Projekt-Gospelchor gegründet, der zum Mitsingen einlädt. Die Restaurants, Cafés und Bars am Walther-von-Cronberg-Platz runden die Wohlfühlatmosphäre mit einem breiten Angebot an Getränken und Leckereien ab.
Eine Führung durch das Viertel sowie mehrmals stattfindende Hotelführungen des Lindner Hotels mit Begehung des Dachs des Mainplazas bieten exklusiv für Festbesucher einen beeindruckenden Einblick und Ausblick ins Viertel und seine Geschichte.
Der Tag wird mit einem ökumenischen Abendsegen und Kerzenmeer beschlossen, bevor es wieder heißt: Alles Walzer um den Springbrunnen!
Das Deutschherrnfest ist von ehrenamtlichem Engagement getragen. Organisatoren sind Bewohner des Deutschherrnviertels, unterstützt von der evangelischen Dreikönigsgemeinde und der katholischen Deutschordenskirche.